Salat aus Pastamuscheln und Meeresfrüchten

Zutaten: 

Für 8 Personen als Vorspeise, für 4 Personen als Hauptmahlzeit:
• 400 g Muschelnudeln
• 330 ml Mayonnaise
• 2 EL getrockneter Estragon
• 1 EL gehackte Petersilie
• Cayennepfeffer
• Zitronensaft
• 1 kg gekochte Meeresfrüchte (Krabben, Hummer,Krebsfleisch)
• 5 Radieschen, blättrig geschnitten
• ½ grüne Paprikaschote, in feine Streifen geschnitten
• Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung: 

1. Nudeln al dente kochen, kalt abspülen und abtropfen lassen. In eine große Schüssel geben und 1-2 EL Mayonnaise unterrühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, hin und wieder umrühren.

2. Getrockneten Estragon in 60 ml Milch 3-4 Minuten köcheln. Estragon, Milch, Petersilie, Cayenne, Zitronensaft mit der restlichen Mayonnaise gut vermischen (eventl. mit noch etwas Milch glattrühren).

3. Meeresfrüchte mit Radieschen und Paprika unter die Pasta mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Estragonmayonnaise unterrühren. Zudecken und kühl stellen.