Penne mit Garnelen

Zutaten: 

400 g Penne Rigate
100 g Frühstücksspeck
80 g Gefriererbsen (extra jung)
350-500 g ungekochte Garnelen
20 g Butter
1 B. Sahne
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 EL geriebener Parmesan

Zubereitung: 

Penne in kochendem Salzwasser garen.
Speck in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne knusprig braten. Garnelen dazugeben und garen (bis sie "quietschen"). Erbsen untermischen und 1bis 2 Minuten mitbraten. Butter hinzufügen und bei reduzierter Temperatur schmelzen lassen. In einer Schüssel Sahne, Salz, Pfeffer und Parmesan vermischen. In die Pfanne geben und leicht köcheln lassen. Penne abtropfen lassen und auch in die Pfanne geben und servieren.
Nach Geschmack mit Parmesan bestreuen.